Renovierungskonzepte

Wohnbereich

Vor Beginn der Arbeiten sollte der Grund für die Schimmelbildung geklärt werden. Häufige Ursachen sind sowohl bauliche Mängel, als auch eine nicht ausreichende Belüftung. Mit der FAKOLITH Systemlösung wird der Untergrund saniert und vorbeugend geschützt.

Sollten die Ursachen für den Schimmelbefall nicht zu ändern oder zu beheben sein, können mit der FAKOLITH Systemlösung ca. 2-3 Renovierungsintervalle übersprungen werden. Hierbei ist zu beachten, dass die gesundheitlichen Risiken, die von einem Schimmelpilz ausgehen, nicht zu unterschätzen sind. FAKOLITH Produkte sind gesundheitlich unbedenklich und chlorfrei.

Renovierungskonzept für Wohnbereich
 

Lebensmittelbetriebe

FAKOLITH bietet als Hersteller von Anstrichsystemen für die Lebensmittelindustrie geeignete Produkte, um Produktions-, Kühl-, Lager- und Verkaufsräume der Lebensmittelindustrie entsprechend der hohen Hygieneanforderungen zu beschichten. Dieses Konzept ist in den Anforderungen allgemein. Bitte lesen Sie aufmerksam die einzelnen Renovierungsschritte durch und bestimmen Sie, welche Maßnahmen für Ihr Objekt relevant sind.

Zur Eingrenzung eventueller Risiken der Verarbeitung, stehen Ihnen unsere Fachberater und wir gerne zur Verfügung. Da Renovierungen im Lebensmittelbereich immer einer besonderen Handhabung bedürfen, empfehlen wir Ihnen zur Beurteilung des Untergrundes unseren kostenlosen Beratungsservice in Anspruch zu nehmen.

Von Algen, Moos und Schimmel befallenen Fassaden

Nach einer gründlichen Reinigung der Fassade mit FAKOLITH FK 12 wird auf die mit Algen, Moos und/oder Schimmel befallenen Fassadenseiten FAKOLITH FK 14 Antipilz aufgetragen. FAKOLITH FK 14 dringt in die Mikroorganismen ein und zerstört die Zelle. Das Abschlagen des Putzes ist in der Regel nicht notwendig. Ein vorbeugender Anstrich mit FAKOLITH FK 1 verhindert bei sachgemäßer Sanierung den erneuten Schimmel-, Algen und Moosbefall über Jahre hinaus.

Hochwasserschäden

FAKOLITH FK 7 "entwässert" Wände und Fassaden!

Fungizides, algizides Konzentrat einer Microemulsion zur transparenten Imprägnierung, Konservierung, Grundierung und Verfestigung des Untergrundes im Innen- und Außenbereich zum Schutz vor Feuchtewanderung und Umwelteinflüssen.

Wirkungsweise:

  • Entfeuchten der Wand von innen heraus durch Kapillarwirkung
  • Feuchtigkeitsschutz von außen durch Abperleffekt
  • Verfestigung des Untergrundes
  • Schimmelschutz durch fungizide Langzeitwirkstoffe

Brandsanierung

Nach einem Brand sollten nicht nur die optischen Mängel beseitigen werden. Insbesondere die Eindämmung des Brandgeruchs sowie das Isolieren von giftigen Ablagerungen auf und in der Wand z. B. Teerstoffe, Toxine etc., sind bei einer Brandsanierung von Bedeutung. 

Impressum
Datenschutz
Kontakt