Überspringen zu Hauptinhalt
+49 (0) 6253 / 2394 -0 info@fakolith.de
muster_produktheaderl

Schimmelsanierung mit dem FAKOLITH 3-Phasen-System

In der Schimmelsanierung hat sich das FAKOLITH 3-Phasen-System nachweislich bewährt.

Phase 1 – Reinigung

Mit dem Reiniger FAKOLITH FK 12 entfernen wir im ersten Schritt giftige Stoffwechselprodukte. Muffige, unangenehme Gerüche werden durch die Reinigung neutralisiert. Als weitere Reiniger stehen FAKOLITH FK 39 für die Behandlung von Rothefe und FAKOLITH FK 11 für die Entfernung von fettigen, öligen Verschmutzungen zur Verfügung. Bitte beachten: Von der Entfernung des Schimmels im trockenen Zustand ist aufgrund der Gefahr von Sporenflug dringend abzuraten.

Phase 2 – Untergrundsanierung

Die Reinigung allein ist jedoch nicht ausreichend. Es ist wichtig das Wachstum des Pilzmyzels im Untergrund zu stoppen. Die geruchlose Antipilzlösung FAKOLITH FK 14 dringt tief in den Untergrund ein und zerstört zuverlässig das Pilzmyzel. Alternativ kann auch DISPERLITH PRIMER verwendet werden, wenn der Untergrund oder der Altanstrich zusätzlich zu verfestigen ist. DISPERLITH PRIMER ist Untergrundsanierung und Tiefgrund in einem Produkt. Sie sparen einen Arbeitsgang.

Phase 3 – Abschließender Anstrich

Die Antischimmelfarben FAKOLITH FK 5, FAKOLITH FK 10 oder FAKOLITH FK 32 bilden konstant eine zuverlässige Prophylaxe vor erneutem Schimmelbefall. Die Profifarben sind dampfdiffusionsoffen, nicht quellbar und geruchsneutral. Die ausgesuchte Kombination von aktiven Wirkstoffsubstanzen erzeugt einen Farbfilm mit hoher qualitativer und quantitativer Beständigkeit gegen Bakterien, Viren und Pilze.

Unsere Antischimmelpakete mit FAKOLITH 3-Phasen-System

ANTISCHIMMELPAKET MINI

ANTISCHIMMELPAKET STANDARD

ANTISCHIMMELPAKET HYGIENIC

ANTISCHIMMELPAKET PLUS

Professionelle Schimmelprobenanalyse

Wir bieten Ihnen die Untersuchung und Auswertung von am Objekt entnommenen Proben an. Die Analyse von Objektproben gibt Aufschluss über die Art des Befalls, die quantitative Auswertung und eine Bewertung der Gefahr, die von dem Befall ausgeht. Wir empfehlen die Verwendung der von uns hierfür zur Verfügung stehenden Prüfträger. Detaillierte Informationen zur Laboranlayse finden Sie hier.

Probenanalyse

Anwendungstechnik / Beratung

Sollten Sie in unserem Produktportfolio nicht das passende Produkt für Ihre Anforderungen finden, Fragen zu ausgewählten Produkten haben oder eine weiterführende Beratung wünschen, rufen Sie uns gern persönlich an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Telefon: +49 (0)6253 / 23 94 – 18
Beratungszeiten: Montag bis Freitag 7.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.00 Uhr
E-Mail: anwendungstechnik@fakolith.de

An den Anfang scrollen